Herbstprüfung 2016

 


– Herbstprüfung beim PHV Bille –


Heute, am 15. Oktober 2016, konnten unsere Hundeführerinnen und Hundeführer sich gemeinsam mit ihren Vierbeinern bei unserer diesjährigen Herbstprüfung beweisen. Frank Dölling hat an diesem Tag die Prüfungsleitung übernommen.

Unsere Starter
    • Ole Peters mit Jalon vom Haus Cismar IPO 1
    • Heike Jenckel-Dölling mit Cash vom Team Barrett BgH 1
    • Inga Hansen mit Rex BgH 1
    • Erika Frank mit Amigo BgH 1
    • Kirsten Lüdecke mit Gandalf BgH 1
    • Carina Dalock mit Klara BH
    • Carmen Sarau mit Amy BH
    • Janice Friedrich mit Odin BH
    • Marie Laggner mit Lucie BH
Teilnehmer der Sachkundeprüfung
    • Janice Friedrich
    • Marie Laggner
    • Roswitha Kleber
    • Sabine Rühle

Schon um 7.45 Uhr trafen sich die Hundesportler sowie der Leistungsrichter im Vereinshaus. Von dort aus fuhren Sie gemeinsam ins Fährtengelände, wo Ole Peters mit seinem Rüden Jalon vom Haus Cismar auf einem Acker in Ohlendorf erfolgreich die Abteilung A „Fährtenarbeit“ absolvierte.

Zusammen ging es dann zurück ins Vereinsheim. Dort angekommen konnten sich alle bei einem leckeren und sehr reichlichen Frühstück für den Prüfungstag stärken.

Gegen 10 Uhr durften unsere vier Sachkundeprüflinge den theoretischen Teil der Begleithundeprüfung ablegen. Natürlich haben alle fleißig gelernt und somit haben sie diesen Teil geschafft. Ohne eine erfolgreiche Sachkundeprüfung werden die Starter nicht zur Begleithundeprüfung zugelassen.

Kurz darauf ging es zur Chipkontrolle. Mit einem Lesegerät werden die Chipnummern der startenden Hund überprüft, damit auch wirklich die richtigen Hunde an der Prüfung teilnehmen. Und schon ging es auf den Platz. Das Team Carmen Sarau mit Amy und Carina Dalock mit Klara waren die Ersten. Nach den BH-Prüfungen wurden die BgH 1-Prüfungen vorgeführt. Zuletzt ging es für Ole Peters vor den Leistungsrichter. Für die vollständige IPO-Prüfung fehlten ja noch die Abteilungen B „Unterordnung“ und C „Schutzdienst“. In der Abteilung B hat Marco Dausel mit seinem Hund gegengeführt, vielen Dank dafür!

Um die Mittagszeit lagen für die Prüflinge und die Gästen die ersten Würstchen auf dem Grill. Nach der guten Stärkung ging es direkt mit dem Straßenteil der BH weiter. Da  Carmen Sarau mit Ihrer Hündin Amy leider als Einzige die Unterordnung der BH erfolgreich bestanden hat, zeigte auch nur Sie den Straßenteil/Verhaltenstest. Zur Ablenkung sprang spontan Janice Friedrich mit Ole Peters Hündin Ciara ein.

Als Abschluss des Tages wurde die Siegerehrung durchgeführt. Wir haben an diesem Tag tolle Vorführungen gesehen. Leider hat es aber nicht für alle geklappt. An unseren drei Mädels Marie Laggner, Janice Friedrich und Carina Dalock hat man leider deutlich sehen können, dass eine starke Aufregung des Hundeführers die Hunde sehr durcheinanderbringen kann und es leider nicht so super läuft, wie im Training. Aber daran werden die Drei in Zukunft arbeiten 🙂 .

Ein großer Dank geht an den Leistungsrichter, die Prüfungsleitung, die Kantine und allen Zuschauern für tolle die Unterstützung!


Die Ergebnisse
    • Ole Peters mit Jalon vom Haus Cismar IPO 1 – A: 70 Punkte / B: 78 Punkte / C: 83 Punkte
    • Heike Jenckel-Dölling mit Cash vom Team Barrett BgH 1 – 94 Punkte
    • Inga Hansen mit Rex BgH 1 – 80 Punkte
    • Erika Frank mit Amigo BgH 1 – 93 Punkte
    • Kirsten Lüdecke mit Gandalf BgH 1 – 83 Punkte
    • Carmen Sarau mit Amy BH – 42 Punkte
    • Carina Dalock mit Klara BH – leider nicht bestanden
    • Janice Friedrich mit Odin BH – leider nicht bestanden
    • Marie Laggner mit Lucie BH – leider nicht bestanden

Einige Schnappschüsse von der Prüfung…

Weitere schöne Bilder finden Sie unter „Galerie“