Prüfungen


Gemeinsam Ziele erreichen!

Es ist immer wichtig zu wissen, welche Art von Hundesport man mit seinem Hund ausüben möchte, denn nicht für jeden Hund ist alles geeignet. Aber genauso wichtig ist es, sich Ziele zu setzen, welche man gemeinsam mit seinem Hund erreichen möchte.

Der beste Weg, sich ein Ziel zu setzen, ist es, sich eine der vielfältigen Prüfungen im Hundesport auszusuchen und auf diese hinzuarbeiten. Ob von der Begleithundeprüfung bis hin zur Vielseitigkeitsprüfung (IPO) ist für Mensch und Hund immer etwas dabei.

Auch im PHV Bille gibt es natürlich die Möglichkeit an Prüfungen teilzunehmen und das Erlernte vor Publikum und Leistungsrichter/in zu präsentieren. Stets im Frühjahr und im Herbst findet bei uns die Begleithundeprüfung mit Straßenteil und Sachkundeprüfung statt. Oftmals haben wir aber auch Starter für die Vielseitigkeitsprüfung mit dabei.

Um einen ersten kleinen Eindruck zu bekommen, schauen Sie doch gerne in den Artikel der letzten Prüfung bei uns oder schauen Sie in die Galerie.