Herbstprüfung 2020


Am 24. Oktober 2020 fand bei uns im Verein unsere Herbstprüfung statt.

Hier die Ergebnisse:                         

SKN:
Amy Sachse – bestanden
Lars Moritz Meier – bestanden
Jamie Friedrich – bestanden


BH:
Jill Henschel mit Dupy – leider nicht bestanden
Alexandra Bühner mit Amy – 56 Punkte
Alexandra Bühner mit Joe – 50 Punkte
Melanie Scholten mit Esco von Bisune – 57 Punkte
Ole Peters mit Celtic Crackers Orlaith – leider nicht bestanden
Nicole Schilling mit Cooper – 55 Punkte


IBgH 1:
Christiane Schmanns mit Akira vom Jakobsberg – 76 Punkte


FPr 3:
Carina Dalock mit Klara – 82 Punkte
Christine Schröder mit Mora – 78 Punkte


GPr 1:
Oliver Niels mit Raglan vom Roten Merlin – B: 94 Punkte C: 94 Punkte (188)


IGP 1:
Ole Peters mit Ciara – A: 82 Punkte B: 74 Punkte C: 84 Punkte (240)


 
Am 24.20.2020 fand unsere Herbstprüfung statt. Als Leistungsrichter konnten wir Harald Polomsky bei uns begrüßen. Dieser Prüfungstag war anders als die Jahre davor. 2020 ist im Allgemeinen ganz anders als die anderen Jahre, denn unser Training und unsere Prüfung fanden während der Corona-Pandemie statt.
Aufgrund der Corona-Pandemie war unser Verein einige Zeit geschlossen und somit gab es für uns alle eine Trainingspause. Für unsere Prüfung wurde extra ein Hygienekonzept erstellt und daher konnten wir leider keine Zuschauer begrüßen. 
Jeder Starter durfte eine Begleitperson mitbringen und ansonsten durften zusätzlich unsere Helfer vor Ort sein.
 
Wir hatten 17 Teilnehmer, die zur Prüfung angetreten sind. Früh am Morgen haben sich die Starter für die Fährtenprüfungen getroffen. Die Fährten wurden gelegt und nacheinander abgesucht, für die meisten erfolgreich. 
Danach ging es zurück in unseren Verein, dort ging es los für unsere drei Teilnehmer mit der SKN Prüfung, die sie auch erfolgreich bestanden haben.
Danach wurde eine Chipkontrolle gemacht und dann ging es los mit der Unterordnung in BH und IBgH, GPr und IGP.
Alle Teams haben ihr Bestes gegeben und tolle Vorführungen gezeigt.
 
Nach unserer Mittagspause durften unsere zwei Schutzhunde zeigen was sie können. Beide haben erfolgreich bestanden.
Nach den beiden Vorführungen ging es zum Straßenteil für unsere BH Starter. Dort haben alle mit einer tollen Leistung bestanden.
Zufrieden ging es zurück zum Verein. Bei leckerem Kaffee und Kuchen wartete man auf die Siegerehrung.
 
Bedanken möchten wir uns bei unserem Leistungsrichter Harald Polomsky für das faire Richten. 
Auch vielen Dank an unseren Prüfungsleiter Frank Dölling und an unsere tolle Kantine und allen weiteren Helfern die wieder alles gegeben haben, damit wir uns wohl fühlen.
Auch vielen Dank an alle Mitglieder, für das Verständnis, dass leider keine Zuschauer erlaubt waren und an die Mitglieder vor Ort, die sich an die Regeln gehalten haben.
 
Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer !
 
*aufgrund des Datenschutzes wurden hier nicht alle Teilnehmer genannt.

Bericht von: Michelle Jenckel-Dölling